15.03.2017

Am Dienstag fand die turnusgemäße Sitzung der "Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerkes Schleiden e.V." statt.

Auf der Tagesordnung standen nachfolgende Punkte:

* Begrüßung...
* Jahresrückblick 2016
* Kassenbericht mit Kassenprüfung 2016
* Entlastung des Vorstandes
* Wahl des Schriftführer
* Satzungsänderungen
* Beschaffungsrahmen und Vorschläge für Beschaffungen 2017
* Sonstiges/Anträge.

Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung wurde in einer Gedenkminute für den verstorbenen THW Kamerad, Norbert Linden, gedacht. Norbert Linden hatte im vergangenen Jahr nach über 10 Jahre den Posten des 1. Vorsitzenden abgegeben. Im Jahresrückblick 2016 wurden die Beschaffungen erläutert.

Nach Vorlage des geprüften Kassenberichtes 2016 wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Nach der anschließenden geheimen Wahl des Schriftführer besteht der Vorstand aus den folgenden Personen:

* Vorsitzender Udo Meister
* stv. Vorsitzender Sven Kohnen
* Kassenführer Marcel Schumacher
* Schriftführer Philipp Jansen.

Die Neuwahlen des Schriftführer waren von nöten, da der amtierende Schriftführer, Timo Huy, mittlerweile Helfersprecher und eine Doppelfunktion laut Satzung nicht möglich ist.

Unter dem Punkt, Satzungsänderungen wurde die Abteilung der Jugendgruppe verabschiedet.

Der Beschaffungsrahmen für 2017 wurde diskutiert und festgelegt. Eine Liste der Einzelobjekte im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten wurde verabschiedet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: